Something

Start Madame Guestbook Archive

Credits

Designer
Vorweihnachtszeit...

 

..und das bedeutet STRESS!

Ich liebe es.

Ich brauche Stress! :D

Selbst wenn ich krank bin.

Zwar bin ich noch bis Ende der Woche krank geschrieben, aber dennoch verbringe ich schon wieder die meiste Zeit im Fitnessstudio.

Es laeuft im Moment alles nach Plan.

Gestern habe ich nur zwei Gurkenscheiben gegessen und drei Liter Wasser getrunken und heute gibt es mal wieder nur Tee & Kaffee fuer mich.

 

In vier Wochen feiert mein bester Freund seinen 18. Geburtstag.

Ui, wie sich Jana darauf freut! :D

Er macht eine Mottoparty, aber hat noch keinen Namen dafuer, was bedeutet, dass ich meine grauen Zellen anstrengen darf und ueber einen Namen nachdenken darf. Er moechte so eine "Verkleidungsparty" machen. Jeder Gast soll irgendeinen Prominenten doublen.

Ich finde das Motto hammer! :D

Kann ich nicht anders beschreiben.

Ich habe mir natuerlich schon Kostueme ueberlegt.

Am liebsten wuerde ich als Audrey Hepburn oder Twiggy gehen,

aber ich habe das Gefuehl,

dass ich mit meinem laufenden Meter sechzig und den 45 Kilo nicht die richtige Figur habe. :'(

Na ja, es ist ja noch etwas Zeit bis dahin.

 

So, liebe Leute.

Ich schreibe nachher nocheinmal hier rein.

Wollte mal neue Thinspos reinmachen.

Aber jetzt widme ich mich erstmal dem "geliebten" Haushalt.

 

Bis ganz bald.

 

 

20.11.08 09:05


Werbung


 

Hallo liebe Leute.

Es tut mir leid, ich hab schon seit ueber einen Monat nicht mehr gebloggt.

Keine Zeit, keine Lust.

Kennt man ja - diese Ausreden.

 

Dafuer hab ich wieder Neuigkeiten ueber mein Gewicht.

46 kg.

D.h. ich hab gerade mal 1kg in 4 Wochen abgenommen.

Reine Demotivation.

 

Vorhin stand ich wieder vor meinem Spiegel und weinte.

In letzter Zeit waechst der Hass gegen den eigenen Koerper ins Unermessliche.

Liegt warscheinlich an der Jahreszeit - Winterdepressionen & so. :D

 

Im Moment laeuft es mit meinen Freunden gar nicht gut.

Staendig stresse ich mich mit der besten Freundin.

Ich habe keine Zeit fuer sie, bin staendig unterwegs, treibe viel Sport.

Sie fuehlt sich vernachlaessigt - verstaendlich.

 

Ich vermisse die alten Zeiten.

Ich vermisse die guten Zeiten.

Ich vermisse ihn.

 

[Speechless - The Veronicas.mp3]  

 

 

 

18.11.08 06:57


0hne.Worte

 

Hallo liebe Leute! :D

Mein Tag verlief bis jetzt ganz gut.

Gegessen habe ich bisher 1/2 Nutellabroetchen.

Wobei es heute auch mal wieder bleibt.

Ich hab mich sogar schon auf die Waage gestellt!

47,3 kg.

Immer noch zu viel.

Aber bis zu meinem Wunschgewicht ist es ja nicht mehr weit. [40 kg]

U. a. war ich auch schon in der Stadt und hab mir die neue "Vogue" gekauft. Die Models (th)inspirieren mich immer wieder auf's Neue.

Und damit Ihr nun auch mal nicht leer ausgeht, habe ich heute mal meine liebsten Thinspirations für Euch zusammengestellt!

Viel Spaß damit.

 

 

So. 

Ich denke das reicht für's Erste.

Es werden auf jeden Fall noch mehr kommen.

 

Also Ladies,

ich verabschiede mich dann mal wieder.

Bis zum nächsten Mal.

17.10.08 12:55


Darf ich vorstellen?

 

Sie:

 • ist süße 18

•  wohnt in Frankfurt/Main

• ist glücklich vergeben

• hat seit über 2 Jahren eine Essstörung

• wiegt 47,5 kg bei einer Größe von 163cm

• ist sportfanatisch

• liebt das Kitschige

• ist suechtig [Kaffee, Zigaretten, hungern]

• ist Abiturientin

• ist ehrgeizig, zielstrebig & perfektionistisch

 

• is(s)t nicht mehr.

 

So.

Ich denke das reicht für's erste zu meiner Persönlicheit.

Falls ihr noch Fragen habt, gebe ich euch auch meine MSN-Addy.

 

Für was nutze ich diesen Blog?

Ich möchte aus meinem Leben berichten. Da ich schon als Kind Tagebuch führte, möchte ich es nun weitermachen. Aber diesmal eben virtuell.

Wenn es heißt, dass ich aus meinem Leben berichte, sollte ich die Leser darauf hinweisen, dass mein Leben zum größten Teil aus meiner Esstörung besteht - Anorexia nervosa.

Ich distanziere mich von Begriffen wie: "Pro Ana" o. "Pro Mia".

Ihr werdet hier auch keine Gesetze finden. Keine Gebote. Keine Regeln.

Ihr müsst euch bewusst sein, dass Magersucht kein Lifestyle ist. Es ist eine Krankheit. Und sie ist tödlich.

Ich gebe zu, ich habe auch mit den Geboten angefangen. Ich war ein aehnliches 0pfer des Mainstreams. Aber leider kam ich nicht mehr raus. Im Gegensatz zu den meisten Wannabe's. Ich wurde wirklich krank.

 

Ich hoffe ich hab euch nun einen ersten Einblick in mein Leben geben können.

Liebe Grüße.

 


 

 

 

16.10.08 10:58


[erste Seite] [eine Seite zurück]
Designer
Picture
Gratis bloggen bei
myblog.de